Leo Mahr, Dipl. Finanzw.

 

Kurz zu meiner Person:


Seit fast 20 Jahren bin ich in der Bundeszollverwaltung im Bereich der Bekämpfung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung tätig. Als Fachbereichsleiter bei der Finanzkontrolle Schwarzarbeit trage ich derzeit die Verantwortung für alle Prüfungs- und Ermittlungsverfahren, die am Standort Bamberg anhängig sind.

 

Aufgrund meines umfangreichen Fachwissens wurde ich in der Vergangenheit vom Bundes-ministerium der Finanzen in diverse Arbeitsgruppen berufen. In diesem Zusammenhang habe ich u. a. auch bei der Erarbeitung der Dienstvorschrift für die Finanzkontrolle Schwarzarbeit und bei der Erstellung des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes mitgewirkt.

 

Neben meiner Tätigkeit als nebenamtlich Lehrender innerhalb der Zollverwaltung werde ich immer wieder auch von Verbänden und  Unternehmensberatungsgesellschaften für Vorträge gebucht. Vom Ausschuss für Wirtschaft und Technologie des Deutschen Bundestages wurde ich als Sachverständiger für den Themenbereich "Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung" zu einer öffentlichen Anhörung geladen.

 

Beim Handbuch „Bekämpfung der Schwarzarbeit“, das von der Bayerischen Verwaltungsschule herausgegeben wird (BOORBERG-Verlag), bin ich Mitautor.